Common Rail System



Produktbeschreibung

Das Common Rail System hat die Dieseleinspritztechnik revolutioniert, mit Einspritzdrücken bis zu 1800 Bar können Leistungen im Dieselmotor erreicht werden, die mit den mechanischen Einspritzsystemen nicht denkbar gewesen wären. Hohe Drücke und kürzere Einspritzzyklen stellen aber auch immer höhere Ansprüche an die Materialien. Um eine hohe Qualität unserer Produkte zu gewährleisten, werden unsere Einzelteile intensiv auf unterschiedliche Anforderungen und Belastungen getestet. Aus diesem Grund setzen wir bei der Common Rail Technik auf unseren eigenen Prüfstand, mit dem wir neben Langzeittests auch extrem Situationen simulieren können. Mit unserer eigenen Instandsetzung sichern wir eine hohe gleich bleibende Qualität unserer Produkte.
Wir bedienen die Common Rail Systeme von Bosch, Siemens(Continental), Delphi und Denso mit Ersatzteilen und komplett instand gesetzten Düsenhaltern und Hochdruckpumpen. Dabei konzentrieren wir uns nicht nur auf den LKW Bereich, sondern verfügen auch über ein umfangreiches Ersatzteil Programm für PKW und Transporter:  wie Ventileinheiten, Magneten und  Düsen, auch mit beschichteter Nadel.