Unternehmen

Das Unternehmen im Wandel der Zeit

Historie – Mehr als 30 Jahre Erfahrung
Produktion in Schwarzenbek

Produktion in Schwarzenbek

Die FLAG Germany GmbH wurde 1982 von Ferdinand Roth, als Alleingesellschafter in Hamburg gegründet und war zunächst ein reines Handelsunternehmen. Schon nach kurzer Zeit hat sich das Handelsgesellschaft aufgrund der technischen Ausbildung des Gründers zum innovativen Produktionsbetrieb entwickelt. Angefangen und spezialisiert hat man sich auf dem Gebiet der Diesel-Einspritztechnik. Es wurde eine eigene Marke unter dem Namen FLAG weltweit registriert, die sich sehr schnell in den unabhängigen Aftermarket etabliert hat und gestern wie heute steht dieses Marke weltweit für Zuverlässigkeit, Qualität, Service und Innovation. Die Kunden schätzen das weltweite Prestige der Marke und danken es durch langjähriges Vertrauen und Treue. Der Vertrieb der Produkte findet über ein Netz von qualifizierten Großhändlern und FLAG Germany-Vertriebspartnern weltweit statt. Auch einige OE-Hersteller wissen die FLAG Germany GmbH als kompetenten Partner zu schätzen. Die geschäftliche Entwicklung zeichnete sich durch hohe Kontinuität aus, deshalb beschloss das Unternehmen sein Standort 2001 nach Schwarzenbek zu verlegen und baute dort eine eigene Produktionsstätte.

 

Produkte – Qualitätssicherung    –  Hohe Standards und individuelle Lösungen

Neben der Dieseleinspritztechnik hat die FLAG Germany GmbH ihr Programm auf Fahrzeugelektrik, Fahrzeugmechanik sowie Hydraulik ausgedehnt.  Seit 2011 wird sich ganz stark auf das neue Common Rail System konzentriert. Mit unserem Standardprogramm haben wir unter Beweis gestellt, das wir international konkurrenz- und leistungsfähig sind. Durch Innovationsfähigkeit, Kompetenz und vor allem Flexibilität bieten wir unseren Kunden Problemlösungen an, die kurzfristig realisierbar sind. Wir fertigen auch auf Wunsch nach Muster oder Zeichnung. Unsere Fähigkeiten stellen wir ständig unter Beweis. Die Entwicklung aller FLAG-Produkte erfolgt unter strikter Beachtung aller patenrechtlichen Schutzrechte. In unsere Entwicklungsarbeit pflegen wir die Wertanalyse und sind stolz darauf, die OEM-Qualität und Wirtschaftlichkeit zu treffen. Wir haben eine gut sortierte Lagerhaltung und führen alle gängigen Artikel in unserem eigenen Lager.

Damit sind wir in der Lage auf Kundenwunsch binnen kurzer Frist zu reagieren sowie kleine Anfragen ebenso rasch wie große Aufträge zu kommissionieren und zu montieren. Die Montage der anspruchsvollen Aggregate wie Starter, Generatoren und Förderpumpen findet in unserem Hause in Schwarzenbek statt. Rein auftragsbezogen stellen wir die Reparatursätze für die Dieseleinspritzpumpen an unseren Montageplätzen zusammen. Allerhöchsten Anspruch stellen wir an die Qualitätssicherheit. Jedes Aggregat, jede Förderpumpe wird einer Funktionskontrolle unterzogen. So stellen wir zuverlässig sicher, dass die Reklamationsquote der FLAG Produkte bei „fast Null“ liegt – unsere Kunden wissen das und verlassen sich darauf. Zur Prüfung bedienen wir uns der Prüfprozeduren und  – geräte,  die auch beim Erstausrüster dafür eingesetzt werden und modernisieren ständig unsere Prüfstände. Wird sind selbstverständlich zertifiziert nach DIN EN ISO 9001 in den Geltungsbereichen:  Entwicklung, Herstellung und Handel von Produkten für Dieseleinspritztechnik, Fahrzeugelektrik und – elektronik.

Zeit für Veränderungen – Auf Erfahrung aufbauen, Innovationen wagen.

Im Rahmen der Nachfolgeregelung verabschiedete sich nach 31 Jahren der Firmengründer Ferdinand Roth im Januar in den Ruhestand. Das Unternehmen wurde von Michael David erworben und somit bleibt das Unternehmen weiterhin ein Inhabergeführtes mittelständiges Unternehmen. Michael David hat seine Erfahrungen in fast 20 Jahren an der Seite des Firmengründers  gesammelt. Er war maßgeblich an dem Aufbau der neuen Produktionsstätte in Schwarzenbek beteiligt und hat die Produktion, den Einkauf und die Qualitätskontrolle selbständig geleitet.

Somit erfüllt er alle technischen Voraussetzungen für die erfolgreiche Weiterführung. Die neue Unternehmensführung baut auf die jahrzehntelange Erfahrung und die Unternehmensphilosophie von FLAG Germany – „Kompetenz und Qualität schaffen Vertrauen“. Dieser Grundsatz soll auch unter der neuen Unternehmensleitung von Michael David das Fundament der FLAG Germany GmbH bilden. Mit Innovationen soll die Erfahrung nachhaltig aufgebaut werden. Dafür sollen die langjährigen Grundsätze kombiniert werden und so innovative Wege in die Zukunft ermöglichen.